Zusatzangebote (IGel)


Sollten Sie Hautveränderungen oder Knotenbildungen im  Unterhautgewebe haben,  die  Sie  stören, die  aber  keinen Krankheitswert besitzen,  helfen  wir  Ihnen gern weiter. Gutartige Hautverändungen können wir in örtlicher Betäubung mit einem CO2- Laser entfernen,  der im Idealfall  keine Narben hinterlässt.  Sollte  dieser für Ihren  speziellen  Fall nicht  geeignet sein oder Sie die  Laserbehandlung nicht wünschen,  können wir auch nach einem  entsprechenden Aufklärungsgespräch einen Operationstermin vereinbaren. Diese Wunschleistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen und fallen unter die sogenannten individuellen Gesundheitsleistungen (IGel).